Die Sonderausstellung 2018 / 2019 hat das Thema:   

SONDERAUSSTELLUNG „ERNEST SEWELL (1889-1965)“
Ernest Sewell, der britische Tausendsassa unter den
Zauberkünstlern, durfte schon in den 1920er Jahren vor dem
englischen Königshaus auftreten. Dieses einschneidende Ereignis
hielt er danach voller Stolz auf all seinen Zauberkästen schriftlich
fest. Sewell produzierte sich auch in seltenen Künsten, und zwar
als Papierzerreiß-Künstler, Bauchredner, „lebender‘“ Marionetten
theater-Spieler und Schattenspielkünstler. Art, Ausführung und
Variationen seiner Zauberkästen sind bis heute einzigartig und
viele namhafte Zauberkünstler der damaligen Zeit starteten ihre
Karrieren mit Hilfe eines Zauberkastens von Ernest Sewell.

 

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld